Lampertswalde
SV Lampertswalde e.V.
Startseite
Sonstige Infos
Archiv
Lampertswalde

Lampertswalder Kirche





 
 
 

21.12.2010 | Lampertswalder Weihnachtsmarkt
Der Weihnachtsmarkt war mal wieder gelungen und das Wetter passte bestens. Danke den Organisatoren. Unter den vielen fleißigen Wichteln, war auch einer, der viele Eindrücke mit der Kamera einfing. Diese kann man sich auf folgender Seite anschauen.

Fotogalerie der Kirchgemeinde Lampertswalde



04.10.2009 | Spendenaufruf der Kirchgemeinde

In unserer Gemeinde steht die Sanierung des Kirchturmes der Martinskirche (starker Schwammbefall) und im Anschluss die Erneuerung der nach dem 2. Weltkrieg gegossenen Stahlgussglocken an. Diese sind verschlissen und müssen durch neue (langlebige) Bronzeglocken ersetzt werden.
Für den ersten Bauabschnitt, der die Sanierung der Schäden am Kirchturm umfasst und mit insgesamt ca. 64.000 € veranschlagt ist, benötigt die Kirchgemeinde bis Jahresende 2009 noch ca. 5.000 € an Eigenmitteln. Für die Glockensanierung, die in 2010 vorgesehen ist, ist ein Antrag auf Fördermittel gestellt, der Bewilligungsbescheid steht allerdings noch aus. Deshalb ist der zu erbringende Eigenanteil für diesen Bauabschnitt noch nicht abschließend "bezifferbar". Fest steht aber bereits zum jetzigen Zeitpunkt, dass auch hierfür ein gewisser Eigenbeitrag zu erbringen ist.

Ich denke, auch viele Sportler und Sportinteressierte unserer Gemeinde werden diese beiden Bauvorhaben, Kirchturm- und Glockensanierung, unterstützen.

Näheres auf der Seite der Kirchgemeinde Lampertswalde --> Klick
Hier gibt es auch Fotos, die vom maroden Zustand der Holzbalken im Kirchturm zeugen.


11.01.2009 | Mächtig was los auf dem Rodelberg
Bei diesem herrlichen Wetter war auf dem Rodelberg natürlich mächtig etwas los. Nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen hatten Spaß dabei.

13 Fotos im Foto-Center des SV Lampertswalde
--> Klick


23.09.2008 | Fotogalerie der Kirchgemeinde Lampertswalde
Lampertswalder KircheHallo Besucher der Seiten des SV Lampertswalde. Im Folgenden möchte ich euch mal keine Sportveranstaltung empfehlen, sondern einen Besuch in einer Galerie, der durchaus lohnenswert ist. In der Fotogalerie der Kirchgemeinde Lampertswalde gibt es allerhand Interessantes aus dem Gemeindeleben zu entdecken.

Fotogalerie der Kirchgemeinde Lampertswalde --> Klick

Lampertswalde
06.05.2008 | Daniel Hoffmann gewinnt den ersten Wertungslauf
Der erste Wertungslauf der Dumpersaison ist Geschichte. Daniel Hoffmann aus Lampertswalde nutzte den "Heimvorteil" in Adelsdorf und konnte für den Sieg die ersten 20 Punkteb einfahren. Auch in der Mannschaftswertung liegt das Adelsdorfer Dumperteam vorn.

Der komplette Überklick | Die Adelsdorfer "Dumperseite"

18/19.07.2007 | Im Sportgelände muss etwas passieren!
Am Mittwoch- und Donnerstagabend war das Sportgelände Thema in Vereinsleitung und Gemeinderat. Fest steht, es muss etwas passieren. Am schlimmsten hat es den Kleinfeldplatz erwischt, Schotter tritt an fast allen Stellen nach oben, die Volleyballhülsen ragen teilweise schon Zentimeter heraus und bilden eine Unfallquelle. Das gleiche Bild auf der Laufbahn, Schotter über Schotter. Außerdem gewinnt das Unkraut immer mehr die Oberhand. Die Arbeit der Volleyballer im Juni, ist nur noch in Ansetzen zu sehen. Ein Dank gilt hier noch einmal Bäckermeister Andreas Schramm, der die Aktion der Volleyballer mit 50 Euro unterstützte. Andreas, danke, wir haben einen Teil davon genutzt, um in den durchschwitzten Körpern den Wasserhaushalt wieder auszugleichen.
18 Fotos im Foto-Center

Hülse auf Kleinfeld

Weitsprunggrube

Unfallquelle Bandenwerbung

Schullleiterin Kube und Bürgermeister Hoffmann06.07.2007 | Dorfgemeinschaftshaus eröffnet
Am Freitag voriger Woche wurde das Dorfgemeinschaftshaus Lampertswalde seiner Nutzung übergeben. Mit Stolz berichtete Bürgermeister Hoffmann von der erfolgreichen Sanierung des Gebäudes, aber auch aus der interessanten Geschichte. Auch die Grundschule brachte in Person von Schulleiterin Kube ihre Grüße und Glückwünsche an den Mann. Natürlich hoffen auch die Grundschüler auf eine Nutzung zu festlichen Anlässen. Das erste mal soll dies am 20.07. geschehen, wenn die 4. Klasse die Zeugnisse erhält und feierlich aus der Grundschule entlassen wird.

10 Fotos im Foto-Center



01.05.2007 | Lampertswalder Mai-Baum

Also, den Lampertswalder Mai-Baum finde ich in diesem Jahr so gelungen, dass ich spontan angehalten habe, um ein Foto zu schießen. Wieder ein Farbtupfer in unserem Dorfkern, der immer ansehnlicher wird, siehe Dorfgemeinschaftshaus.



16.07.2006 | Der Höhepunkt der 800-Jahr Feier - Der Festumzug

Der Höhepunkt der 800-Jahr Feier war sicherlich der Festumzug. Dieser hob sich aus den sowieso schon gelungenen Feierlichkeiten noch heraus. Es war schon gigantisch was die Lampertswalder und nicht wenige Auswärtige auf die Beine gestellt haben.

49 Fotos zum Anschauen, Bestellen oder Ausdrucken | Fotoshow - Klick

175 Fotos vom Festumzug auf der Seite von Tilo Krüger


Werner holt Resi mit dem Traktor ab
16.07.2006 | Lampertswalder Dorfrock

Mächtig sportlich ging es auch beim Lampertswalder Dorfrock zu. Zuschauer und Akteure kamen jedenfalls mächtig ins schwitzen. Die Festhalle war knackevoll. Ich schätze mal, dass es über 500 Zuschauer waren. Am Programm, das als Teil der 800-Jahr Feier stattfand, waren auch viele Mitglieder des SV Lampertswalde und Schüler unserer Grundschule beteiligt. Zum Abschluss des Festes wurde mal wieder ein wunderbares Feuerwerk geboten. | 47 Fotos zum Anschauen, Bestellen oder Ausdrucken | Fotoshow - Klick


05.02.2006
| Rodelwetter
Das Wetter lockte heute auf den Rodelberg. Dieser war dann auch gut besucht.
Hier sieht man Virginie und Nathalie bei einer der zahlreichen "Schussfahrten". Neben dem ständigen Bergauf und Bergab, gab es aber auch noch eine andere Variante, sich warm zu halten.
Seht selbst -
Drei Fotos groß

Aus der Chronik:
Rodelberg 2005/1 | 2005/2 | 2004

02.02.2006 | Erste Arbeiten am Dorfgemeinschaftshaus
Mit dem Abriss der Anbauten am ehemaligen Dorfgasthof haben die ersten Arbeiten am zukünftigen Dorfgemeinschaftshaus begonnen. Die Firma TieKu bekam dafür den Auftrag und erledigte diesen auch mit "sportlichem Einatz". Somit sind nun Wäscherolle, Toilettentrakt, Bühne mit Nebenräumen, Notfalltreppe und der obere Küchenraum verschwunden. Besonders die Bühne hinterlässt ein großes Loch zum Saal, dass erst einmal mit einem Holzverschlag notdürftig geschlossen wurde. Die Zukunft wird zeigen, wie es mit dem Dorfgemeinschaftshaus weiter geht. | Zwei Fotos groß
18.12.2005 | Lampertswalder Weihnachtsmarkt
Skeptische Blicke bei Lisa Marie und Fabienne?
Das Gelände der ehemaligen Mittelschule war wieder herrlich herausgeputzt und zahlreiche Besucher waren gekommen, um den 10. Lampertswalder Weihnachtsmarkt hautnah zu erleben. Natürlich war auch der echte Weihnachtsmann anwesend. Er beschenkte wieder viele große und kleine Leute und war Augenzeuge des Stollenanschnitts durch Bürgermeister Wolfgang Hoffmann. Für die kulturelle Umrahmung sorgte unter anderen Frau Strama mit ihren Musikschülern und die Kinder der Grundschule Lampertswalde.
Ein kleiner Fotoüberklick --> Klick

24.11.2005 | Turnhalle
Ab Freitag kann die Halle durch Schule und Vereine wieder genutzt werden.

Im Bild die erste Trainingseinheit auf dem neuen Sportboden. Die Fußballer der F-Jugend mit Übungsleiter Manfred Ludewig.

Fotos vom Bauablauf --> Klick


12.11.2005 | Baugeschehen
Der Sportboden wurde am Donnerstag verklebt. Gestern wurden die Fugen verschweißt. Dafür fehlt heute schon wieder von den versprochenen "Linien-Malern" jede Spur. Ich hoffe, es geht dann am Montag los. Rechts im Bild sieht man die Leichtbauhalle, die langsam Gestalt annimmt.

Turnhalle


Fotos vom Bauablauf --> Klick
Leichtbauhalle


Fotos vom Bauablauf --> Klick

29.10.2005 | "Wandern und Touristik"
Ja, so hieß sie, die einst mitgliederstärkste Sektion der BSG Lok Lampertswalde. Zu ihr zählten so ziemlich alle BSG-Mitglieder, die eigentlich keinem Sport nachgingen. Das ist aber nun schon 15 Jahre her.

Noch viel ältere Dinge kann man erforschen, wenn man sich einmal wandernd durch unseren Raschütz bewegt.

Zum Beispiel der Stein im Bild links. Er ist etwa 400 Jahre alt und ist ein Grenzstein der Stadt Hayn (Großenhain), der einst ein Stück des Waldes gehörte. Bei genauem Hinschauen erkennt man noch den Löwen aus dem Großenhainer Stadtwappen.

Der Damm im rechten Bild liegt wenige hundert Meter südlich von Blochwitz. Er trennt Mittel- und Oberteich. Auf einem anderen Damm, dem zwischen Schwerdt- und Mittelteich führt die Straße von Lampertswalde nach Blochwitz.

Interessant ist auch die Geschichte des Dorfes "Rasewicz". Vor etwa 800 Jahren befand sich dieser Ort nahe des heutigen Feuerwachturmes.

Weiter lesen ... Klick

Grenzstein der Stadt Hayn.


Damm zwischen Mittel- und Oberteich.





18.08.2005 | Turnhallendach fast fertig
Die Arbeiten am Turnhallendach sind nun fast abgeschlossen. Heute wurde noch der Schornsteinkopf wetterfest verkleidet. Ein Dank gilt allen Beteiligten für die schnelle Ausführung des Auftrages.

Fotos --> Klick


29.07.2005 | Bilderrätsel - Wo ist diese Baustelle? | Die Auflösung --> Klick




Lampertswalde | Vereinsinfos
28.07.2005 | Turnhalle eingerüstet
Für die dringend notwendige Dachsanierung der Turnhalle wurde heute das Baugerüst gestellt. Im nächsten Schritt soll die Halle im Herbst einen neuen Sportboden erhalten. Das jetzige Parkett ist leider zur Unfallquelle geworden.

Drei Fotos --> Klick



27.03.2005 | Natürlich war der Osterhase auch in Lampertswalde unterwegs
Auch in Lampertswalde hatte der Osterhase am Sonntag mal wieder viel zu tun. Natürlich macht auch die moderne Technik um den Osterhasen keinen Bogen. Wie hier auf der Bergstraße, werden die Geschenke gleich aus dem Auto gereicht. Nach ein paar Jahren Flaute, gibt es auf der Bergstraße übrigens wieder richtig viel zu tun. Es sind zwar kaum noch die hier wohnenden Kinder, man muss aber staunen, wie viele Enkel mittlerweile zu Besuch kommen. | Foto groß --> Klick


10.03.2005 | Kegelbahn
Sie ist schon ein Schmuckstück, die neue Kegelbahn der Gemeinde Lampertswalde. Nicht nur bei den Mitgliedern der Abteilung Kegeln findet sie großen Anklang. Seit ein paar Wochen gibt es nun auch eine kleine Nachwuchsgruppe. Auch die Mittelschulen Schönfeld und Lampertswalde nutzen sie im Neigungskurs Sport. Ja, und auch privat erfreut sich die Bahn immer größerer Beliebtheit. Also dann, nicht lange überlegt, sogar mit einem Saunabesuch kann man den Kegelabend verbinden. Weitere Informationen könnt ihr gern bei mir anfordern. Weitere Fotos --> Klick


Die Klettertaupyramide08.03.2005 | Kindergeburtstag

Wer hätte das gedacht? Unsere Turnhalle eignet sich auch für Feierlichkeiten. Nathalie verlagerte ihren Kindergeburtstag auch in diesem Jahr wieder in Turnhalle. Allen hat es mal wieder richtig Spaß gemacht.

Im Bild die Klettertaupyramide |
Weitere Fotos




27.02.2005 | Spaß auf dem Rodelberg

Was den Winterdienst ärgert, bringt Freude auf dem Rodelberg. Die weiße Pracht trieb wieder viele Kinder an die frische Luft. Selbst aus umliegenden Orten waren Kinder da.

Fotos --> Klick


28.01.2005
Hochbetrieb auf dem Rodelberg
Sportstätten halten Winterschlaf

Auf dem Rodelberg ist zur Zeit mächtig was los. Die Kinder nutzen das herrliche Winterwetter für Schnee- und Rodelspaß. Im Bildhintergrund hält die Beachanlage Winterschlaf.

Weitere Eindrücke --> Klick



19.12.2004
Lampertswalder Weihnachtsmarkt

Auch auf dem Lampertswalder Weihnachtsmarkt ging es sportlich zu. Hier sieht man die Klasse 4 mit einem Sternentanz beim Programm der Grundschule.

Im Foto die Klasse 4 mit einem Sternentanz.

Fotos --> Klick


Copyright 04.07.17   E-Mail: SV-Lampertswalde@freenet.de