Kontakt/Impressum | Zuletzt aktualisiert am 22.01.18
 

Der Weg zu uns
 

Schul-/Vereinsrekorde
 
Das Fotocenter
des SVL
Fotos des SV Lampertswalde
 
Das Fotocenter
der Grundschule
 
 
 
WetterOnline
Das Wetter für
Lampertswalde
 
SV Lampertswalde
Sprechstunde Sportbüro
Anmeldung Sportbus
Do 18.00 - 19.30 Uhr
Tel. 035248-20120
Kontakt/Impressum
Satzung
des SV Lampe
Beitragsordnung
Mitgliedsbeiträge
Aufnahmeantrag
auch für Änderungen und Kündigung
Hinweise zur Sportversicherung
Hallenbelegung
 


Fußball
22.01.2018 | Hallen-Kreismeisterschaft FUTSAL 2018 --> E-Jugend schafft es in die Endrunde

Weitere Infos auch auf --->


E-Jugend: 03.02.2018 / 09.00 Uhr BSZ Riesa --> Ergebnisse Zwischenrunde und Ansetzung Endrunde
F-Jugend: 07.01.2018 --> Aus in der Vorrunde -> 4. Platz Staffel 5 -> 6:9 Tore / 3 Punkte


Fußball
22.01.2018 | Was liegt an?

Die Ergebnis-/Tabellenseite 2017/18 ----->

Der komplette "SV Lampe Fußball Überblick"
Punktspiel- und Pokal-Ansetzungen, Ergebnisse, Tabellen, Statistik


Die Archivseiten -->
2016/17 | 2015/16 | 2014/15


Und hier das ganz aktuelle Geschehen:



Volleyball
22.01.2018 | Was liegt an?

Wann Wo Was  
15.08.17 15:30 Lampe Beachjugendturnier (vereinsintern) der Abt. VB des SV Lampertswalde  
04.11.17 09:00 Lampe Kreismeisterschaft U12  
18.11.17 Meißen Kreismeisterschaft U14  
27.11.17 19:45 Lampe FZ-Liga | Lampe - Rabu 0:2 | Lampe - GSV I 0:2 Tabelle
11.12.17 19:30 Rabu FZ-Liga Pokal | Lampe - GSV II 2:0 | Lampe - Rabu 0:2 Pokal
12.01.18 20:00 Walda FZ-Liga | Lampe - GSV III 1:2 | Lampe - Walda 0:2 Tabelle
22.01.18 20:00 Großenh. FZ-Liga | Lampe - GSV II | Lampe - Tauscha Tabelle
19.03.18 Tauscha FZ-Liga | Lampe - Tauscha | Lampe - Rotation Tabelle



Grundschule | Leichtathletik
21.01.2018 | Emilia stürmt mit Schulrekord zum Regionalmeistertitel | Protokoll
Am Samstag (20.01.) fand in der Halle des Dresdner SC die Hallen-Regionalmeisterschaft in den Einzeldisziplinen der Leichtathletik statt. Am Start auch drei Lampertswalder Talente. Emilia Proy und Lukas Arnhold (beide AK10) gingen für den TSV BW Gröditz in die Spur. In den Farben von Motor Großenhain zeigte Justin Jopke in der AK 12 sein Können.

Emilia mit Gold und 800m-Schulrekord
Drittklässlerin Emilia Proy zeigte einmal mehr ihr läuferisches Talent. In 2:46,24 min sicherte sie sich die Goldmedaille im 800m-Lauf. Im Ziel hatte sie mehr als 10 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Die Zeit bedeutet gleichzeitig Schulrekord in Klasse 3. Das heißt, dass zumindest in den vergangenen 50 Jahren keine Drittklässlerin auf dieser Strecke schneller war. Die alte Bestmarke war 11 Jahre alt. Damals lief Julia Wehnert 2:48,9 min.

Eine zweite Medaille sicherte sich Emilia im Staffellauf. Gemeinsam mit ihren Gröditzer Vereinskameradinnen holte sie die Silbermedaille. Im 60m-Hürdenlauf wurde Emilia in 12,49 s gute Fünfte.

Auch Lukas Arnhold wurde im 60m-Hürdenlauf Fünfter. Die 12,35 Sekunden waren gleichzeitig sein bestes Ergebnis des Tages.

Justin holt dreifach Silber
Justin Jopke sicherte sich drei Vize-Regionalmeistertitel. Im 60m-Lauf lief er 8,63 s, im Weitsprung sprang er 4,33 m. Die Zeit im 800m-Lauf von 2:41,96 min ist gleichzeitig persönlicher Rekord.


Grundschule | Leichtathletik
21.01.2018 | Was liegt an?

Wann Wo Was Protokoll
10.08.17 08:00 Lampe Tag des Fußballs --> Die Stationen Protokoll
26.08.17 09:30 Dresden LA Regionalmeisterschaft Einzel Protokoll
02.09.17 09.30 Radebeul LA Regionalsportfest Protokoll
10.09.17 10.00 Großenhain LA Mehrkampf Kreismeisterschaft --> Das Lampe-Protokoll Protokoll
15.09.17 08.00 Lampe/Kalk Schulsporttag der GS Lampertswalde und Kalkreuth Protokoll
21.10.17 10.00 Dresden Fähigkeitstest (E-Kader-Test) mit Lena und Justin Protokoll
23.10.17 08.00 Lampe Beginn Federballturnier in den Klassen Protokoll
26.10.17 10.00 Freital Sächsischer Schulcup im Crosslauf Protokoll
27.10.17 08.00 Lampe Kindersprint Protokoll
28.10.17 10.00 Großenhain Regionalfinale Kindersprint im Autohaus Möldgen Protokoll
01.11.17 08.00 Lampe Beginn der Gerätturnen- Schulmeisterschaft (Bodenturnen) Protokoll
30.11.17 10.00 Lampe Athletik Schulmeisterschaft Protokoll
07.12.17 14.00 Lampe Athletik Meisterschaft der Grundschulen Protokoll
09.12.17 09.00 Senftenberg Regional Hallenmeisterschaft im Mehrkampf der LA Protokoll
11.12.17 08.00 Lampe Volleyball-/Ball über die Leine Turnier in den Klassen Protokoll
ab 03.01.2018 Lampe Staffeltraining --> 36m-Hindernissprint Protokoll
18.01.18 14.00 Großenhain Staffelwettbewerb der Grundschulen Protokoll
20.01.18 10.00 Dresden Regional Hallen-Meisterschaft Protokoll
01.02.18 10.00 Dresden Regionalfinale LA WK V Staffelwettbewerb (nur bei Quali)  
05.02.18 13.30 Riesa Hochsprung mit Musik  
09.02.18 08.00 Lampe 26. Hochsprung mit Musik  



Sonstiges
21.01.2018 | Friederike war kein Freund des Sports

Orkantief Friederike liebte zwar die schnelle Geschwindigkeit, vor allem superschnelle Zwischenspurts, ein Freund des Sports war es aber nicht. Könnte man jedenfalls vermuten, wenn man durch das Sportgelände läuft.

Mehrere Bäume fielen samt Wurzelwerk auf die Laufbahn. Zwei davon leider genau auf das mobile Großfeldtor und die Sitzgruppe in der Nordwestkurve. Außerdem wurde das Garagentor aus den Angeln gehoben.

Auf dem Waldsportplatz sieht es nicht viel besser aus. Hier erwischte es vor allem die Südwest-Kurve. Mehrere Bäume konnten sich hier mit ihren Wurzeln nicht halten. Einer fiel leider genau auf den Geräteschuppen.

Auch im Schulgelände fiel ein Baum recht unglücklich. An der Westseite der Schule zeigt sich jetzt ein großes Loch in der Wärmedämmung.


Grundschule | Leichtathletik
18.01.2018 | Staffelsieg beim Kreisfinale
In der Turnhalle Am Schacht in Großenhain fand heute das Kreisfinale der Staffelwettbewerbe, die als leichtathletischer Vielseitigkeitswettbewerb im Rahmen des Bundeswettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" ausgetragen werden, statt.

Das Lampertswalder Team freute sich am Ende über die Goldmedaille. Damit qualifizierte sich unsere Grundschule zum neunten Mal in Folge für das Regionalfinale in der Dresdner Margon-Arena, das am 1. Februar 2018 ausgetragen wird. Glückwunsch!

1. GS Lampertswalde --- 46 Punkte
2. GS Bobersberg -------29 Punkte

Gefragt war erneut nicht nur die reine Schnelligkeit. Diese musste geschickt mit den Fortbewegungsmitteln Rollbrett und Hüpfsack kombiniert werden. In jeder der sieben Staffeln ging es dieses Mal auch an den Schießstand. Hierbei mussten drei Bohnensäckchen in einem Kastenteil versenkt werden. Bei Fehlschuss gab es eine Strafrunde wie beim Biathlon. Dabei waren die Lampertswalder Kinder zwar nicht ganz so schnell wie der heutige Sturm Friederike, die Mehrzahl der Staffeln konnte aber gewonnen werden. Ungewohnt stark präsentierten sich unsere Viertklässler beim Quiz. Auf fünf Fragen folgten fünf richtige Antworten.

Für Lampertswalde waren am Start: Lizzy Bewilogua, Melinda Kröner, Paul Pönitz, Tyren Wolf, Emilia Proy, Emily Langkabel, Liina Ackermann, Lukas Arnhold, Oscar-Julius Rennert, Lena Grimm, Nik Ulbricht, Damian Bogedain

Protokoll-Archiv 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012


Sonstiges
17.01.2018 | Absolutes Halteverbot vor der Turnhalle

SPORTFREUNDE - ÜBUNGSLEITER - ELTERN - GÄSTE
es geht insbesondere um die
SICHERHEIT DER KINDER

Auf Grund der parkenden Autos direkt vor der Turnhalle kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen, wenn Sportler die Halle verlassen und zwischen den Fahrzeugen die Straße betreten, um in die Autos einzusteigen.

Der SV Lampertswalde möchte daher alle nochmals zwingend auf das absolute Halteverbot vor der Turnhalle hinweisen!


Fußball
14.01.2018 | G-Jugend ---> Turniersieg in Ortrand
Am heutigen Sonntag war unsere neu formierte G-Jugend zu Gast beim Hallenturnier in Ortrand. Neben dem Gastgeber waren noch die FLG Kicker und die Kids aus Groß Gaglow am Start. Für einige unserer Jungs war es das erste große Turnier in den Farben unseres Vereins.

Übungsleiter Nick Wilhelm berichtet: Vornweg..... das Ziel erste Spielpraxis und Fußballeindrücke zu sammeln, haben wir erfolgreich und mit einer Menge Spaß erreicht. Es wurden jeweils zwei Runden gespielt, wobei wir beide Spiele gegen Ortrand und die FLG Kickers erfolgreich gestalten konnten. Das erste Spiel gegen Groß Gaglow konnte nach einem Rückstand noch in ein 3:1 Erfolg gedreht werden.
So ging es im letzten Spiel um den Turniersieg. Lampe konnte durch ein Tor von Henry in Führung gehen, doch nach einer Unaufmerksamkeit bei einer Ecke erzielte Groß Gaglow den Ausgleich. Das Spiel wurde daher umso spannender und Lampe vergab kurz vor Schluss die Chance zum 2:1.
Trotzdem konnten wir den verdienten Turniersieg einfahren und die Jungs waren Stolz wie "Bolle" über den Pokal und die Goldmedaille! Hervorzuheben ist außerdem die Leistung von Till Krause (10Tore), der von den Trainern zum Besten Spieler des Turniers gewählt wurde. Außerdem holte sich Henry Dehmel (als Defensivspieler) mit 11 Toren die Torjägerkanone! Glückwunsch euch beiden und weiter so!!!  

Gespielt haben für Lampe: Leon Wilhelm, Henry Dehmel, Theodor Hoffmann, Arne Jaeschke, Till Krause, Arthur Heinrich, Franz Griesche, Karl Reißig und Marvin Gerlinger.  
Ein Dank geht an die Turnierleitung aus Ortrand und an die helfenden Eltern!!



Volleyball
14.01.2018 | Freizeitliga - Lampe auswärts in Walda | Tabelle

Waldaer SV - SV Lampertswalde ----------> 2 : 0 (26:24,25:11)
Großenhainer SV III - SV Lampertswalde --> 2 : 1 (23:25,25:21,15:05)
Großenhainer SV III - Waldaer SV ---------> 0 : 2 (20:25,18:25)
Am Freitagabend startete Lampertswalde in das Punktspieljahr 2018. Gegen Gastgeber Walda gab man den ersten Satz nur recht knapp ab. Im zweiten Durchgang ließen die Waldaer aber nichts mehr anbrennen. Gegen Neuling GSV III gab es eine knappe Tie-Break Niederlage.

Weiter spielten: Rabu - GSV III 2:0 | Rotation - GSV III 2:0 | Rotation - Rabu 2:1


Sonstiges
12.01.2018 | Viele Grüße von Werner
Am Donnerstag war ich Teil einer kleinen Delegation der Gemeinde, die sich mit dem Vereinsbus auf den Weg nach Ohorn machte. Auf dem Programm stand aber keine sportliche Veranstaltung. Nein, in Ohorn empfing uns Vereinspräsident Werner Siepmann, der sich über den Besuch sehr freute. Werner war gespannt, was wir so Neues aus der Gemeinde und der Arbeit des Vereins und der Abteilungen berichten konnten. Und wir sollen natürlich allen die ihn kennen viele Grüße ausrichten.
Wer auch mal bei Werner reinschauen möchte, Adresse und Kontakt-Telefonnummer erhaltet ihr bei mir. (Udo)


Sonstiges
12.01.2018 | An alle Trainingsgruppen ---> LICHT bitte AUSSCHALTEN
Ein Hinweis von den Reinigungskräften der Turnhalle. In letzter Zeit brannte oft früh noch das Licht in den Umkleideräumen.
Die verantwortlichen Übungsleiter möchten bitte nach der Trainingseinheit den "Kontrollblick" in den Umkleideräumen nicht vergessen. Auch ein abschließender Blick in die Halle und auf die Geräte im und am Ballregal macht sich ganz gut. Das betrifft vor allem die Trainingsgruppen, die den Trainingstag abschließen und als Letzte die Halle verlassen.



Grundschule
12.01.2018 | Staffeltraining --> Klasse 3 und 4a beim "Hallen-Wintersport"

Ein paar fotografische Einblicke vom "Hallen-Wintersport" der Klasse 4a.

Tolle Leistungen gab es beim Eisschnellauf, Rodeln, Skeleton, Eishockey, Bobfahren, Biathlon, Schneemannbau usw.



Leichtathletik
09.01.2018 | Meißner Sparkassencup
Mit dem 32. Großenhainer Rollmopslauf begann auch die Laufserie des 20. Meißner Sparkassencups 2018. Laufstation 7 wird der 40. Raschützlauf des SV Lampertswalde am 27. April sein. Insgesamt sind wieder 17 Läufe geplant. Davon kommen die acht punktbesten Läufe in die Jahreswertung.

In den
Abschlusslisten des Jahres 2017 finden wir auch wieder bekannte Namen unserer Region. Ich denke, dass folgende Läufer ihre sportlichen Wurzeln auch in Lampertswalde haben.
Antje Zeibig W35 / Platz 8 | Gundula Walter W55/5. | Thomas Mutzke M40/2. | Sandro Eisemuth M35/6. | Norman May M30/4. | Sebastian Thiel M30/3.

 
Du bist Besucher im Jahr 2018 | Hinweise / Anfragen / Kontakt --> udogabrisch@freenet.de

03-03939 | 04-06801 | 05-11376 | 06-12120 | 07-10658 | 08-12261 | 09-11160
10-11256 | 11-13452 | 12-14534 | 13-17817 | 14-15355 | 15-13392 | 16-11200 | 17-10865