Kontakt/Impressum | Zuletzt aktualisiert am 24.05.16
 

Der Weg zu uns
 

Schul-/Vereinsrekorde
 
Das Fotocenter
des SVL
Fotos des SV Lampertswalde
 
Das Fotocenter
der Grundschule
 
02.05. FusballHerren
29.04. Raschützlauf

23.04. Fußball E-Jgd
20.04.Tischtennis
09.04. Fußball E-Jgd
 
Termine 2016
03.06. ÜL-Konferenz
12.06. Radsport "Rund um Lampe"
RSV Gröditz
14.-18.07.
Fahrt nach Verovice
20.08. Volleyball
Beachturnier Jedermann
18.09. Radsport
Rad-Touristik
RSV Gröditz
 
WetterOnline
Das Wetter für
Lampertswalde
 
SV Lampe
Kontakt/Impressum
Satzung
des SV Lampe
Beitragsordnung
Mitgliedsbeiträge
Abbuchung erst ab 09.05.
Aufnahmeantrag
auch für Änderungen und Kündigung
Hinweise zur Sportversicherung
Hallenbelegung
 
 
 


Grundschule | Leichtathletik
24.05.2016 | Zwei spektakuläre Schulrekorde durch Oscar und Nik | Schul-/Vereinsrekorde
Schulrekorde führen wir eine ganze Menge, auch viele neuere Disziplinen. Passiert aber etwas beim Ballwerfen und beim Weitsprung, dann ist das schon fast sensationell. Denn diese Rekorde werden seit den 1970er Jahren erfasst.

In den vergangenen zwei Tagen war es mal wieder so weit. In der Klasse 1 haben wir mehrere Wurftalente. Einer, Oscar Rennert, sticht dabei noch heraus. Oscar warf den 80g-Ball heute morgen auf 31,30 m. Damit verbesserte er den acht Jahre alten Rekord von Max Jarsumbek um 20 cm. Man kann gespannt sein. Es gibt noch ein paar Wettbewerbe in diesem Schuljahr. Vielleicht geht es noch weiter. Weitere tolle Leistungen sind in Klasse 1 - Lukas Arnhold/26,20 | Bruno Lienert/24,40 | Colin Kube/22,00 | Charlotte Hoffmann/18,00.

Der zweite Rekord geht auf das Konto von Zweitklässler Nik Ulbricht. Nik sprang gestern 3,79 m weit. Die alte Bestmarke war 10 Jahre alt und wurde von Rudolf Möller mit 3,75 m gehalten. Nik verbesserte damit seine eigene Bestmarke aus Klasse 1 um gewaltige 54 cm.


Volleyball
24.05.2016 | Freizeitliga --> Rotation holt sich den Pokal | Pokal

Halbfinale:
Großenhainer SV - Großenhainer SV II --> 2 : 1 (16:25,25:20,15:07)
Rotation Großenhain - Waldaer SV ------> 2 : 1 (25:16,15:25,15:12)

Finale:
Rotation Großenhain - Großenhainer SV -> 2 : 1 (13:25,30:28,15:07)


Radeburg war gestern Abend Gastgeber der Pokalfinalrunde der Volleyball-Freizeitliga. Alle sechs Teams trafen sich dazu in der Paul Tiedemann Halle. Auf dem "Parkett" ging es dann mächtig knapp zu. Beide Halbfinals und das Finale gingen in den Tie-Break. Wer sich erinnert, auch in der Vorrunde mit Rabu, Rotation und GSV, gingen bereits alle drei Spiele in den dritten Satz. So war es nicht verwunderlich, dass dann auch Radeburg und Walda bei den "Pokalpunktspielen" noch einen Tie-Break draufsetzten. Somit spielten gestern Abend fünf Teams fast auf "Augenhöhe". Die besseren Nerven setzten sich wohl am Ende durch.

Manch einer wunderte sich, dass der Pokalabend dann erst gegen 23.30 Uhr den Sieger fand. Bei drei Tie-Break-Spielen auf dem gleichen Feld, war das zeitlich aber noch nie anders gewesen. Der Knackpunkt im Finale war wohl der Ball zum 30:28 im zweiten Satz für Rotation. Zuvor lag Rotation schon mal mit 17:12 und 20:14 deutlich auf der Satzgewinnerstraße. Man ließ die GSVer aber noch mal ins Spiel kommen.

"Pokalpunktspiele"
Großenhainer SV II - SV Lampertswalde --> 2 : 0 (25:16,25:16)
Waldaer SV - TSV 1862 Radeburg ---------> 2 : 1 (25:21,23:25,16:14)
TSV 1862 Radeburg - SV Lampertswalde --> 2 : 0 (25:17,25:21)
Lampe spielte als Drittplatzierter der Vorrunde um die Platzierungen hinter den Finalisten. Mit zunehmender Spieldauer klappte auch die Abstimmung untereinander besser. So war man mit der Leistung gegen Rabu gar nicht so unzufrieden, man hatte Spaß dabei. Und das sollte ja schließlich der Hauptgrund des "Freizeitvolleyballs" sein.

Abschlussstand:
3. Walda 9 Punkte / 7:3 Sätze | 4. Rabu 7/6:5 | 5. GSV II 7/5:4 | 6. Lampe 0/0:8


Volleyball
24.05.2016 | Was liegt an?


Wer   Wann Wo Was | Gegner Tabelle
Alle   Fr 12.08. Lampe Arbeitseinsatz Beachanlage (mit Grillen)  
Beach   Sa 18.06.
Sa 20.08.
Lampe
Lampe
Internes Beachturnier SG Schönfeld/SV Lampe
Beachturnier für Jedermann (Bisher 10 Meldungen)
Ausschr
Herren Mo 23.05. 19:30

Mo 19:30
Rabu

Schf/Lam
FZ-Liga --> Pokalfinalrunde GSV II 0:2 | Rabu 0:2

Training im Wechsel in Schönfeld oder Lampe
Tabelle
Pokal
als pdf
U18/20   Fr 20:00 Lampe Training  
U14/16 Mo 17:30 Lampe Training  
U10/12 Mo 16:00 Lampe Training  



Volleyball
20.05.2016 | Freizeitliga | Tabelle

Rotation Großenhain - SV Lampertswalde ----> 2 : 0 (25:12,25:18)
Rotation Großenhain - TSV 1862 Radeburg ---> 2 : 0 (25:21,25:14)
SV Lampertswalde - TSV 1862 Radeburg -----> 0 : 2 (13:25,16:25)
Am Donnerstag Abend fanden in der Bobersberg-Halle die letzten Punktspiele der aktuellen FZ-Liga-Saison statt. Gastgeber Rotation sicherte sich dabei eindrucksvoll den zweiten Tabellenrang.
Lampes Männer hatten gegen Rotation ein paar Lichtblicke, gegen Rabu wollte dann aber nicht viel gelingen.

Am Montag (23.05.) treffen sich nun alle sechs FZ-Liga-Teams zum Saisonausklang in Radeburg. Dann geht es um den "Pokal" der Freizeitliga. Chancen können sich noch die vier Halbfinalisten GSV I und II, Walda und Rotation ausrechnen. Für Rabu und Lampe ist in der Endabrechng maximal noch Rang drei möglich.


Grundschule | Fußball
20.05.2016 | Klasse 3/4 holt Silber beim Fußballturnier der Grundschulen in Kalkreuth
Priestewitz, Gröditz, Lampertswalde und Gastgeber Kalkreuth beteiligten sich am Donnerstag mit je zwei Teams am Fußballturnier der Grundschulen. Zwei Teams deshalb, da ein Turnier für die Klasse 1/2 und ein Turnier für die Klasse 3/4 durchgeführt wurde. Gespielt wurde erstmals auf kleineren Feldern mit fünf Feldspielern plus Torwart.

Das Team der Klasse 1/2 zahlte noch "Lehrgeld"
Unser Team der Klasse 1/2 bestand zu großen Teilen aus Spielern der Klasse 1. Das machte sich gegen die teils größeren und schon spielgewandteren Spieler der anderen Schulen bemerkbar. Vorn wirbelten Lukas und Colin, beide verfingen sich aber oft in der vielbeinigen Abwehr des Gegners. Bester Mann in unserer "Abwehr" war Torhüter Nik. Er verhinderte mit tollen Paraden noch so manchen möglichen Gegentreffer.
Für Lampe spielten: Lukas Arnhold, Colin Kube, Eric Jentsch, Martin Päpscheck, Bruno Lienert, Nik Ulbricht, Hagen Wenzel, Damian Bogedain.

Priestewitz - Kalkreuth 2:0 | - Gröditz 1:1 | - Lampe 2:0
Kalkreuth - Gröditz 4:1 | - Lampe 2:1
Gröditz - Lampe 5:0
1. Priestewitz 5:1 Tore / 7 Punkte | 2. Kalkreuth 6:4 / 6 | 3. Gröditz 7:5 / 4 | 4. Lampe 1:9 / 0

Das Team der Klasse 3/4 holt sich verdient Silber
Die Spieler der dritten und vierten Klasse zeigten eine tolle Turnierleistung. Klug wurde aus der Abwehr heraus aufgebaut. Phasenweise wurde "moderner" Fußball gezeigt, denn Torhüter Karl wurde stets mit ins Spiel einbezogen. Im Mittelfeld und Angriff blieben die Spielideen auch dem Zuschauer nicht verborgen. Die Umsetzung gelang aber noch nicht immer. Am besten gelang dies wohl im letzten Spiel gegen Kalkreuth. Hier trumpfte das Team mächtig auf.
Für Lampe spielten: Ronny Illmann, Janek Bachmann, Florian Kus, Justin Jopke, Tim Weidelhofer, Lukas Eisemuth, Karl Rendke, Leon Unger

Gröditz - Lampe 2:1 | - Kalkreuth 1:1 | - Priestewitz 4:1
Lampe - Kalkreuth 2:0 | - Priestewitz 1:0
Kalkreuth - Priestewitz 4:0
1. Gröditz 7:3 Tore / 7 Punkte | 2. Lampe 4:2 / 6 | 3. Kalkreuth 5:3 / 4 | 4. Priestewitz 1:9 / 0

Danke
Ein dickes Dankeschön geht an Dani und Ille, die Übungsleiter unserer F- und E-Jugend des SV Lampe, die sich für die Betreuung der Mannschaften extra Zeit genommen haben.


Fußball
18.05.2016 | Was liegt an?



Hallen-Kreismeisterschaft im Januar 2016
B-Jugend: 10.01.2016 --> Leider reichte es nur zu einem Punkt - 7. Platz
D-Jugend: 17.01.2016 --> 5. Platz in Staffel 5 der Zwischenrunde
E-Jugend: 16.01.2016 --> 5. Platz in Staffel 6 der Zwischenrunde
F-Jugend: 24.01.2016 --> 5. Platz in Staffel 9 der Zwischenrunde


Sonstiges
14.05.2016 | Übungsleiterkonferenz am 03.06.2016 um 19.00 Uhr
Eine weitere ÜL-Konferenz mit der SV-Leitung und allen Abteilungsleitern findet am 03.06.2016 um 19.00 Uhr im Sportlerheim statt. Auf der Tagesordnung stehen:
1. Vortrag Gastlektor (ca. 60 min) --> Erste Hilfe bei Kindersportunfällen
2. Informationen der Vereinsleitung und Anfragen
3. Gemeinsames Abendbrot

Grundschule | Leichtathletik
14.05.2016 | Emilia, Mia, Janek und Justin mit 400m-Schulrekord | Schul-/Vereinsrekorde
Hat jemand heimlich die 400m-Bahn gekürzt? Oder sind unsere Grundschulsportler noch in der Crossform? Jedenfalls fielen diese Woche gleich vier der acht bestehenden 400m-Schulrekorde.

Sensationell ist die Zeit von Erstklässlerin Emilia Proy. Sie verbesserte ihre eigene Rekordmarke um sagenhafte acht Sekunden auf jetzt 1:23,6 min. Sensationell deshalb, da es die schnellste Mädchenzeit der Grundschule ist, die je über 400 m gemessen wurde.
In Klasse 3 gibt es zwei neue Rekordhalter. Mia Sturm lief 1:29 min und war zwei Sekunden schneller als Lara Wenzel im Jahr 2011. Janek Bachmann lief 1:22,1 min. Der Rekord lag hier bei 1:25,7 gehalten von Cedric Eckert und Justin Jopke.
Justin Jopke wiederum, verbesserte seinen eigenen 400m-Rekord der Klasse 4 um vier Sekunden. Die neue Rekordmarke liegt bei 1:16,6 min. Glückwunsch!


Grundschule
12.05.2016 | Info zum Ballspieltag
Der traditionelle Ballspieltag der Grundschulen Kalkreuth, Ponickau und Lampertswalde, der am 04.05.2016 stattfinden sollte und wegen der Wetterlage ausfallen musste, kann in diesem Schuljahr, wegen Mangels an geeigneten Terminen, leider nicht nachgeholt werden.


Grundschule | Leichtathletik
12.05.2016 | Was liegt an? ---> Wettkampfkalender 2015/2016

Wann Wo Was Protokoll
27.08.15 08:00 Lampe Tag des Fußballs (Gemeinsam mit Abt. Fußball des SVL) Protokoll
06.09.15 10:00 Radebeul Kreismeisterschaft Mehrkampf in der Leichtathletik Protokoll
30.09.15 08:00 Lam/Kalk Schulsporttag unserer drei Grundschulen Protokoll
12.11.15 14:00 Großenhain Badminton der Grundschulen Protokoll
03.12.15 10:00 Lampe Athletik - Schulmeisterschaft Protokoll
10.12.15 14:00 Großenhain Athletikmeisterschaft der Grundschulen Protokoll
12.12.15 09:00 Senftenberg Bezirksmeisterschaft Mehrkampf in der Halle Protokoll
15.12.15 08:00 Lampe Volleyball für Anfänger Protokoll
09.01.16 10:00 Dresden LA Hallen-Bezirksmeisterschaft Protokoll
14.01.16 14:00 Großenhain Staffelwettbewerb Vorrunde Protokoll
28.01.16 10:00 Dresden Staffelwettbewerb Regionalfinale (Bezirksmeisterschaft) Protokoll
03.02.16 11:00 Lampe Hochsprung mit Musik Protokoll
09.03.16 14:30 Lampe LA Hallen-Vereinsmeisterschaft | --> 21.03. Protokoll Kita Protokoll
13.03.16 09:00 Großenhain LA Hallen-Kreismeisterschaft ---> Protokoll nur Lampe Protokoll
ab 14.03. Lampe Schulmeisterschaft im Gerätturnen  
17.03.16 14:00 Großenhain Völkerballturnier der Grundschulen Protokoll
23.03.16 15:00 Gröditz Crosslauf der Schulen Protokoll
07.04.16 09:00 Lenz Matheolympiade der GS Priestew., Kalkr., Ponick., Lampe Protokoll
08.04.16 10:00 Lampe Schulmeisterschaft im Crosslauf Alle Crossmeister seit 1994 Kita | Schule
14.04.16 10:00 Großenhain Crosslauf der Grundschulen Protokoll
16.04.16 09:00 Radebeul Lößnitzsportfest Protokoll
22.04.16 17:00 Riesa Schülermehrkampf ---> Das spezielle Lampe-Protokoll Protokoll
27.04.16 14:00 Großenhain 15. Inliner-Event  
29.04.16 17:45 Lampe 38. Lampertswalder Raschützlauf Protokoll
07.05.16 10:00 Dresden Mehrkampfmeeting des DSC --> Das Lampe-Protokoll Protok. | Einz.
19.05.16 13:00 Kalkreuth Fußballturnier der Grundschulen (Kl.1/2 und Kl.3/4)  
03.06.16 08:00 Lampe Schulsportfest der Grundschule  
08.06.16 15:30 Gröditz LA Stadtmeisterschaft des TSV BW Gröditz Ausschreibung
11.06.16 09:30 Riesa LA Kreismeisterschaft Einzel Ausschreibung
12.06.16 08:15 Lampe "Fette Reifen Rennen" des RSV Gröditz  
15.06.16 09:00 Großenhain LA Grundschulpokal  
16.06.16 08:30 Gröditz 15. Gröditzer Kita-Sportfest  
07.09.16 08:00 Lam/Kal/Pon Ballspieltag der Grundschulen Kalkreuth, Ponickau, Lampe  



Grundschule | Leichtathletik
11.05.2016 | Mehrkampfmeeting des Dresdner SC --> Weitere Fotos
Am Samstag hatte Lampertswalde nicht nur Lauf-, Sprung- und Wurfexperten am Start. Ganz in der Nähe der Aktiven konnte man auch einen Experten an der Foto-Kamera beobachten. Tolle fotografische Eindrücke sind dabei entstanden, die meine sonstigen 0815-Fotos weit übertreffen. Bei Interesse und der nötigen Zeit, klickt auf ein Bild und macht eine kleine sportliche Fotoreise im Heinz-Steyer-Stadion, bei der ihr unsere kleinen Athleten in Aktion erleben könnt. Viel Spaß.

09.05.2016 | Mehrkampfmeeting des Dresdner SC am 7. Mai im Heinz Steyer Stadion
15 kleine Leichtathleten unseres Vereins starteten am Sonnabend beim Mehrkampfmeeting des Dresdner SC im ehrwürdigen Heinz Steyer Stadion, das bekanntlich schon Leistungen auf Weltniveau gesehen hat. Weltniveau war aber nicht das Ziel unserer Teilnehmer. Vielmehr ging es um das tolle Erlebnis und vielleicht um den einen oder anderen persönlichen Rekord.

Protokoll Mehrkampf | Einzel

Zwei Podestplätze für Justin und Emilia
Justin Jopke (für Gröditz startend) konnte den Mehrkampf in der AK 10 sogar für sich entscheiden. Er siegte mit 1864 Punkten. Damit erfüllte er die E-Kader-Norm. Zum elf Jahre alten Schul-Rekord von Marvin Luck fehlten ihm nur 30 Punkte. Einen weiteren Podestplatz gab es für Emilia Proy in der AK 8. Mit 1021 Punkten landete sie auf dem Bronzeplatz. Nah am Podest dran waren Lukas Arnhold (AK8/Platz 4), Oscar Rennert (AK8/Platz 5) und Ava-Lee Haase (AK10/Platz 6).

Zwei Schulrekorde ebenfalls durch Emilia und Justin. | Schul-/Vereinsrekorde
Emilia Proy lief im 800m-Lauf in 3:15,13 min einen fantastischen Schulrekord in Klasse 1. Über viele Jahre konnte kein Erstklässler an den Rekorden schrauben. Nun ist Emilia im Bunde mit Lena Grimm und Celine Schulze, die die Schul- und Vereinsrekorde in den letzten zwei Jahren aufwirbelten und wieder ins Gespräch brachten. Der zweite Rekord geht auf das Konto von Justin Jopke in Klasse 4. Mit 11,27 s über die 60m-Hürdenstrecke war Justin 0,03 s schneller als Marvin Luck im Jahr 2005.

Die wertvollsten Leistungen - wieder gemessen an der Schulnorm

Im 50m-Lauf, Weitsprung, Ballweitwurf und 800m-Lauf lassen sich wieder anhand der Schulnorm die besten Leistungen ermitteln. Zwei davon gehen auf das Konto von Justin. Er glänzte als Viertklässler mit neuer persönlicher Rekordzeit von 7,63 s im 50m-Lauf und mit 4,08 m im Weitsprung. Im Ballweitwurf geht der vorderste Platz an Erstklässler Oscar Rennert mit 21,50 m. Im 800m-Lauf stellt Erstklässlerin Emilia Proy mit 3:15,13 min den Bestwert. Hier liegt Justin mit 2:43,7 min nur ganz knapp dahinter. Zum 26 Jahre alten Uraltrekord von Sandro Wunderlich fehlen ihm nur knapp 5 Sekunden.

Mehr als 20 persönliche Rekorde --> Das Lampe-Protokoll
Fast alle unsere Teilnehmer schafften persönliche Rekorde. Darunter solche "Meilensteine" wie die von Emilia Proy und Charlotte Hoffmann, die den Ball erstmals in ihrem Sportlerleben über die 10m-Marke warfen. Oder Emily Langkabel, die die 50m erstmals unter 10 s lief. Oder Ava-Lee Haase und Leon Unger, die die 800m unter 3 Minuten liefen. Alle persönlichen Rekorde kann man wieder im speziellen "Lampe-Protokoll" nachlesen.

Danke
Das Dankeschön des Tages aus Vereinssicht geht an die vielen Betreuer und Eltern, die für unsere Athleten im Einsatz waren. Sei es die Betreuung vor Ort oder der Fahrdienst, ohne dem funktioniert es nicht.


Grundschule
10.05.2016 | "Fette Reifen Rennen" am 12. Juni 2016
Am 12. Juni veranstaltet der Radsportverein Gröditz zum vierten Mal die Radrennveranstaltung "Rund um Lampertswalde". Ab 9.00 Uhr werden die Hauptrennen stattfinden.

Neu in diesem Jahr ist das
"Fette Reifen Rennen" für Grundschüler der 3. und 4. Klassen.
Geplant ist eine Strecke von 2 km vom Waldrand an der Weißiger Straße bis in das Ziel am Sportgelände.
Treff: 8.15 Uhr am Sportplatz
Start: 8.40 Uhr

Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde und kleine Sachpreise. Das Fahrrad und ein geeigneter Helm müssen selbst gestellt werden.

Anmelden kann man sich bis zum 31.05.2016 in der Grundschule oder hier per Mail an
udogabrisch@freenet.de unter Angabe von Name und Geburtsdatum.


Sonstiges
10.05.2016 | Info --> Die Leitung informiert zur Abbuchung der Mitgliedsbeiträge
Aufgrund von technischen Umstellungen erfolgt der jährliche Einzug der Mitgliedsbeiträge erst ab 09.05.2016. Um unnötige Gebühren zu vermeiden, bitte auf ausreichend Kontodeckung achten.

Hinweis: Es erfolgt keine halbjährliche Zahlungsweise. Es wird der entsprechende Jahresbeitrag abgebucht.
Diese kann man hier einsehen.


Sonstiges
10.05.2016 | Absolutes Halteverbot vor der Turnhalle
Hallo Sportfreunde, es gibt Beschwerden, berechtigte Beschwerden von Einwohnern der Gemeinde. Es geht um das Halteverbot vor der Turnhalle. Dies wird leider sehr oft nicht beachtet. Umso größer die Sportveranstaltung in der Turnhalle, umso größer ist die Verkehrsbehinderung vor der Turnhalle.
Dabei haben wir doch einen wunderschönen, großen, sicheren Parkplatz im Sportgelände. Dieser ist nur 50 Schritte entfernt und schnell zu erreichen.
Ähnliches gilt übrigens auch für das Halten vor dem Knirpsenland.
Es wäre also ganz nett, wenn in Zukunft alle die nicht ohne Grund aufgestellten Verkehrsschilder beachten. Danke.



Grundschule

10.05.2016 | Alle Sportler der Grundschule im Bild

112 Sportler hat die Grundschule Lampertswalde insgesamt. Diese trainieren in sechs Trainingsgruppen jeweils drei Unterrichtsstunden in der Woche. Auch für den Schulcrosspokal haben alle fleißig trainiert. Natürlich konnten aber nicht alle Kinder in Großenhain an den Start gehen, auch wenn noch einige gewollt hätten. Aber immerhin 34 waren dabei. Dennoch ist das Grund genug, hier mal alle Sportler im Bild vorzustellen. Mit Klick auf das Foto der Klasse 1, kann man alle sechs Trainingsgruppen bestaunen.

  Du bist Besucher GOWEBCounter by INLINE im Jahr 2016 | udogabrisch@freenet.de

03-03939 | 04-06801 | 05-11376 | 06-12120 | 07-10658 | 08-12261 | 09-11160
10-11256 | 11-13452 | 12-14534 | 13-17817 | 14-15355 | 15-13392